Der Blick von oben auf Sonnborns Neugestaltung

Wuppertal : Blick von oben: Sonnborn wächst

Es tut sich baulich einiges in Sonnborn — besonders deutlich wird das beim Blick von oben. Fotograf Peter Sondermann hat dies auf einem seiner jüngsten Flüge über die Stadt eindrucksvoll festgehalten.

Ins Auge fallen vor allem die Zooterrassen, wie Investor Bonava sein Projekt an der oberen Kirchhofstraße genannt hat. 76 neue Wohnhäuser sind auf dem gut 30 000 Quadratmeter großen Areal, das früher der Evangelischen Kirchengemeinde gehörte, geplant. Die ersten Häuser stehen bereits und sollen in Kürze an die Käufer übergeben werden, so Projektleiterin Ines Hesper. Der Rest des Geländes ist noch Baustelle. Bis Ende des Jahres sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Weiter östlich ist eine zweite Brache zu sehen: An der Alten Dorfstraße will die Düsseldorfer I.D.G. Immobilien Dienstleistungs-Aktien Gesellschaft ihr Genossenschaftswohnprojekt realisieren. Für den ersten Bauabschnitt sind 40 Wohnungen vorgesehen. Vorarbeiten haben bereits begonnen, jetzt soll es auch „richtig“ losgehen, wie Josef Hennebrüder von der I.D.G. erklärt. est

Mehr von Westdeutsche Zeitung