Den Zoo aus einer anderen Perspektive kennenlernen

Den Zoo aus einer anderen Perspektive kennenlernen

WSW laden ihre Kunden zu einer Führung ein.

Zoo. Gleich dreimal können in den Sommerferien Abo-Kunden der Wuppertaler Stadtwerke den Zoo mal ganz anders erleben: Gemeinsam mit dem Zoo Wuppertal laden die WSW ein, bei einer spannenden Führung hinter die Kulissen zu blicken, die Arbeit der Mitarbeiter und die Lebensweisen der Tiere besonders intensiv kennen zu lernen — jede Menge faszinierende Einblicke inklusive. Für Abo-Kunden ist die Führung kostenlos und der Eintritt in den Zoo ermäßigt. Die nächste Führung beginnt am 1. August um 15 Uhr, Treffpunkt ist die Zookasse. Und weil die Nachfrage erfahrungsgemäß groß ist, wird um Anmeldung unter Telefon 563-3600 gebeten.

Unabhängig von den Wuppertaler Stadtwerken gibt es in den Sommerferien eine Reihe weiterer Themenführungen durch den Zoo. Bereits am Dienstag, 31. Juli, 10.30 Uhr, gibt es Wissenswertes zu den „Waffen“ der Tiere zu erfahren. Die Führung dauert rund eine Stunde, zu zahlen ist nur der reguläre Eintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Treffpunkt ist das Bronzekamel im Eingangsbereich des Zoos. Ebenfalls am 31. Juli kommt Clown Larry mit seiner Zoo-Clownshow in die Musikmuschel. Er sorgt von 14 bis 17 Uhr für eine Menge Spaß. Mehr Informationen zum Programm im Zoo gibt es im Internet.

zoo-wuppertal.de/ veranstaltungen.html

Mehr von Westdeutsche Zeitung