1. NRW
  2. Wuppertal

Defekter Server legt Verkehrsamt lahm

Defekter Server legt Verkehrsamt lahm

Freitag soll der Betrieb an der Müngstener Straße wieder wie gewohnt laufen.

Lichtscheid. Ohne Computer läuft gar nichts mehr: Diese Erfahrung machten am heutigen Donnerstag die Mitarbeiter und Kunden der Kfz-Zulassungsstelle der Stadt Wuppertal an der Müngstener Straße. Ein defekter Computer-Server legte dort den Betrieb lahm, so dass viele Bürger und Firmen den Service nicht nutzen konnten.
Heute ist die Zulassungsstelle von 7 bis 12 Uhr geöffnet

Die gute Nachricht vorweg: Wie die Stadt am Donnerstagnachmittag berichtete, soll die Zulassungsstelle heute wieder in gewohnter Form zur Verfügung stehen. Zwischenzeitlich war noch offen, ob das System nach dem Einsatz der Computertechniker sofort wieder in vollem Umfang zur Verfügung steht — etwa bei der Zuweisung der Wartenummern. Freitags ist die Zulassungsstelle auf den Südhöhen von 7 bis 12 Uhr geöffnet.

Nach dem Ausfall am Donnerstag ist am Freitag mit mehr Betrieb als sonst zu rechnen: Wie Stadtsprecher Thomas Eiting auf WZ-Nachfrage berichtet, suchen an regulären Donnerstagen zwischen 150 und 200 Kunden die Kfz-Zulassungsstelle auf, um Fahrzeuge an- oder abzumelden.

Nötig war am Donnerstag ein Austausch des defekten Computer-Servers, so dass die Daten auf das neue Gerät übertragen werden mussten. Über ihre Arbeit informiert die Zulassungsstelle auch online.