1. NRW
  2. Wuppertal

Das WM-Programm im Zoo-Stadion

Das WM-Programm im Zoo-Stadion

Ab dem Viertelfinale ist die WM komplett live auf der LED-Leinwand zu sehen.

Wuppertal. Die Fanfeier im Stadion besteht aus zwei Elementen. Zum einen gibt es das Public Viewing, in dessen Rahmen die Mehrzahl der Spiele übertragen wird, zum anderen ist in diesen vier Wochen das Stadion am Zoo das größte Open-Air-Kino im Bergischen Land. Zum Auftakt der WM am kommenden Freitag geht es gleich mit einer Mischung aus Fußball und Kino los. Zwischen den ersten beiden Spielen wird der Film "Hangover" gezeigt.

Aus der Vorrunde sind die beiden Spielen am Eröffnungstag, alle Spiele der deutschen, italienischen und griechischen Mannschaft sowie das von den Namen her bestbesetzte Vorrundenspiel zwischen Portugal und Brasilien am Freitag, 25. Juni, um 16 Uhr zu sehen. Den gesamten WM-Spielplan finden Sie im Innenteil dieser Ausgabe. Hier das Programm für das Public Viewing im Stadion am Zoo.

Freitag, 11. Juni, 16 Uhr, Südafrika - Mexiko 20.30 Uhr, Uruguay - Frankreich

Samstag, 12. Juni. 13.30 Uhr, Südkorea - Griechenland

Sonntag: 13. Juni 20.30 Uhr, Deutschland - Australien

Montag, 14. Juni, 20.30 Uhr, Italien - Paraguay

Donnerstag, 17. Juni, 16 Uhr, Griechenland - Nigeria

Freitag, 18. Juni, 13.30 Uhr, Deutschland - Serbien

Sonntag, 20. Juni, 16 Uhr, Italien - Neuseeland

Dienstag, 22. Juni, 20.30 Uhr, Griechenland - Argentinien

Mittwoch, 23. Juni, 20.30 Uhr, Ghana - Deutschland

Donnerstag, 24. Juni, 16 Uhr, Slowakei - Italien

Freitag, 25. Juni, 16 Uhr, Portugal - Brasilien

Sechs Achtelfinalspiele stehen optional auf dem Spielplan. Dabei handelt es sich um die Spiele der griechischen, italienischen und deutschen Mannschaft, die diese Mannschaften als Gruppenerster oder Gruppenzweiter erreichen können. Hier müssen sich die Fußballfans also nach dem Verlauf des Turniers richten.

Wenn richtige Kracher im Achtelfinale auf dem Spielplan stehen, werden diese auch übertragen. Dies wird kurzfristig bekannt gegeben. Die Achtelfinals finden vom 26. bis zum 29. Juni statt.

Vom Viertelfinale an werden alle Spiele live im Stadion am Zoo gezeigt. Viertelfinale Freitag, 2. Juli, 16 Uhr Sieger AF5 - Sieger AF6 20.30 Uhr Sieger AF1 - Sieger AF2

Samstag, 3. Juli, 16 Uhr, Sieger AF4 - Sieger AF3 20.30 Uhr, Sieger AF7 - Sieger AF8

Halbfinale Dienstag 6.Juli, 20.30Uhr, Sieger VF2 - Sieger VF1 Mittwoch 7.Juli, 20.30 Uhr, Sieger VF3 - Sieger VF4

Spiel um den dritten Platz Samstag, 10.Juli, 20.30Uhr, Verlierer HF1 - Verlierer HF2

Endspiel: Sonntag, 11. Juli, 20.30 Uhr, Sieger HF1 - Sieger HF2