Kultur Das Tanzstück „Zugvögel“ von Rainer Behr hat auf der Insel Premiere gefeiert

Wuppertal · Gedanken über die Liebe: Wenn das Draußen nach innen dringt.

Was ist Liebe? Und wie verändert sie sich? Diesen Fragen geht das Stück „Zugvögel“ nach.

Was ist Liebe? Und wie verändert sie sich? Diesen Fragen geht das Stück „Zugvögel“ nach.

Foto: Dennis Schlizio

Bleibt die Liebe, wenn sich um die Liebenden herum alles verändert? Wie viel hält eine junge Liebe aus, wann wird alles zu viel, und wann reicht es nicht mehr? Das Tanzstück „Zugvögel“ von Rainer Behr sucht Antworten auf diese Fragen. Nach einer Vorpremiere bei Under Construction im zukünftigen Pina Bausch Zentrum wurde es auf der Insel über dem Café Ada nun zum ersten Mal gezeigt.