1. NRW
  2. Wuppertal

Das Filmcafé zeigt am Freitag amerikanische Geschichte

Das Filmcafé zeigt am Freitag amerikanische Geschichte

Auf dem Programm steht „Jackie“ von Pablo Larraín.

Wuppertal. Am Freitag ist wieder Zeit für das monatliche Filmcafé im Cinemaxx. Auf dem Programm steht der Film „Jackie“.

Thema der Geschichte sind Jackie Kennedy, die in ihrer Funktion als Präsidentengattin schon bald zu einem Idol für eine ganze Generation avancierte und ihre Erinnerungen an das Attentat auf den Präsidenten sowie die erste Zeit nach der Ermordung von John F. Kennedy.

Die Vorstellungen beginnen um 15 Uhr und um 17.30 Uhr, vorher gibt es Kaffee und Kuchen. Mit dem Filmcafé-Coupon in der Freitags-Ausgabe erhalten WZ-Leser zwei Euro Rabatt auf den regulären Eintrittspreis für maximal zwei Karten und nehmen an einer Kartenverlosung teil.