Kurse und Workshops Das Angebot „Mein Dorf“ unterstützt Eltern in Wuppertal

Wuppertal · Britta Hörnig vermittelt im Cronenberger Ladenlokal Wissen rund um Kinder und will die Vernetzung fördern.

Miriam Schelkes (28) und Anna Kapfer (34, v.l.) tauschen sich mit Kursleiterin Britta Hörnig aus.

Miriam Schelkes (28) und Anna Kapfer (34, v.l.) tauschen sich mit Kursleiterin Britta Hörnig aus.

Foto: Katharina Rüth

„Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind groß zu ziehen.“ Dieses afrikanische Sprichwort ist die Idee hinter dem Angebot „Mein Dorf“, das Britta Hörnig (36) seit August den Cronenbergern und Familien aus dem weiteren Umkreis macht. In ihrem Ladenlokal am Cronenhof an der Kemmannstraße gibt sie Kurse und Workshops für junge Eltern von Infos über Stoffwindeln, Wissen über Bindungsverhalten bis zu Gebärden für Babys. Weitere Angebote von Kolleginnen ergänzen das Programm.