1. NRW
  2. Wuppertal

Damenchor bestätigt Vorstand

Damenchor bestätigt Vorstand

Besuch aus den Niederlanden mit Konzert am 27. April.

Cronenberg. Therese Münz ist weiterhin erste Vorsitzende des Cronenberger Damenchors. Das ist ein Ergebnis der diesjährigen Jahreshauptversammlung, zu der sich die Sängerinnen am Samstag trafen. Auch der übrige bisherige Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt: Um die Finanzen kümmert sich Karin Gorisch, die nun von Edith Wiese unterstützt wird. Den Schriftverkehr führt Ursula Kauhaus mit Hilfe von Bärbel Budde. Die Noten verwalten ab jetzt Ulrike Wendler und Eva-Maria Schwab.

Nach Abschluss der Wahlen gab es viel zu besprechen, denn der Damenchor erwartet am Freitag, 27. April, den Besuch des Männerchores Mignon aus Geleen in den Niederlanden. Die Sängerinnen und Sänger werden an diesem Tag zunächst eine Stadtrundfahrt machen und anschließend noch mit Wuppertals Wahrzeichen, der Schwebebahn, durch die Stadt fahren. Am darauffolgenden Samstag wollen die Chöre Schloss Burg besuchen, ehe sie am Nachmittag um 16 Uhr ein gemeinsames Konzert in St. Ewalde geben. Der Cronenberger Damenchor freut sich darauf, den Abend in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Am Sonntag ist der Männerchor eingeladen, eine Messe im Altenberger Dom zu begleiten. Danach treten die Sänger die Heimreise an. Red