Gastronomie Creme Eis eröffnet neue Filiale im Wuppertaler Luisenviertel

Wuppertal · Die neue Filiale ist ab Samstag an der Osterfelder Straße, nahe der Luisenstraße, zu finden.

 Creme Eis gibt es künftig auch in der Elberfelder Innenstadt.

Creme Eis gibt es künftig auch in der Elberfelder Innenstadt.

Foto: NN

Am Samstag, 9. März, eröffnet Creme Eis eine neue Filiale an der Osterfelder Straße 6. Das ist eine Querstraße zwischen Luisenstraße und Friedrich-Ebert-Straße. Das Unternehmen aus Wuppertal erweitert damit seine Filialen von drei auf vier. Neben Eis werden auch Kaffee und weitere Produkte wie beispielsweise Aufstriche angeboten. Bei Creme Eis gibt es das Eis nicht als Kugel, sondern als Spachtel ins Hörnchen oder in den Becher.

„Wir freuen uns sehr, dass sich unsere wertvollen Leckereien so großer Beliebtheit erfreuen und unser Bekanntheitsgrad mit dem Freundeskreis stetig weiter wächst“, so Kaspar Stange, Gründer und Chef-Patissier von Creme Eis. „Mit der neuen Filiale werden wir konsequent unsere Leidenschaft weiter ausbauen und umsetzen: 100 Prozent natürliche Produkte in 100 Prozent Handarbeit verarbeiten und anbieten.“ Zu dem Eis-Sortiment gehören – je nach Saison und Verfügbarkeit – Vanille, Schokolade, Kürbiskern, Fior de Latte, Joghurt, Pistazie, Haselnuss, Brownie und Franzbrötchen. Red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort