1. NRW
  2. Wuppertal

Corona: Wuppertal erreicht Inzidenz von über 700

Corona-Pandemie : Wuppertal erreicht Inzidenz von über 700

Die Stadt Wuppertal hat nun die 700er-Inzidenz überschritten. Damit ist sie der größte Corona-Hotspot in NRW.

Der Inzidenzwert in Wuppertal ist erneut gestiegen.

Der 7-Tages-Inzidenz-Wert, also die Zahl der Neuinfektionen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner, liegt in Wuppertal mittlerweile bei 712,96. Am Vortag lag er noch bei 697,75.

Damit bleibt Wuppertal der Corona-Hotspot mit den höchsten Inzidenzwerten in NRW. Darauf folgen Leverkusen mit einer Inzidenz von 696,7 und Solingen mit 670,3.

Insgesamt wurden in Wuppertal 38.974 Fälle von Corona-Infektionen bestätigt, 34.705 Personen gelten als genesen, 545 Menschen sind an oder mit einer Infektion verstorben.

(red)