Corona in Wuppertal Booster-Terminvergabe sorgt für massive Probleme

In der vierten Corona-Welle, in der in Wuppertal erstmals die Inzidenz-Marke von 300 durchbrochen wurde, ist das Interesse an den Booster-Impfungen weiterhin gewaltig. Bei der Terminvergabe kommt zu Problemen.

Corona Wuppertal: Booster-Terminvergabe sorgt für massive Probleme
Foto: dpa/Jan Woitas

In der vierten Corona-Welle, in der am Freitag in Wuppertal erstmals die Inzidenz-Marke von 300 durchbrochen wurde, ist das Interesse an den Booster-Impfungen weiterhin gewaltig. Um lange Schlangen vor den Impfstellen zu vermeiden, richtet die Stadt in dieser Woche eine Terminvergabe für Auffrischungsimpfungen im Internet ein, die am Freitagmittag starten sollte. Doch der Ansturm auf wuppertal-live.de war so groß, dass die Website immer wieder zusammenbrach.