1. NRW
  2. Wuppertal

Corona: WSV sagt Spiel in Giessen und Test der U19 vorsorglich ab

Wuppertaler SV : Corona: WSV sagt Spiel in Giessen und Test der U19 vorsorglich ab

Wegen eines COVID-19 Falls im direkten Umfeld der U19 Mannschaft hatte der Wuppertaler SV zunächst die für Samstag und Sonntag angesetzten Testspiele des Teams aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.

Später erfolgte aus dem selben Grund die Absage des Testspiels der Regionalligamannschaft beim Südwest-Regionalligisten FC Giessen, das für Sonntag vorgesehen war. Hier möchte der Verein „kein Risiko in diesen unsicheren Zeiten eingehen“.

Thomas Richter, Sportvorstand Wuppertaler SV begründete die Absage so: „Nachdem am Samstag der Fall aus dem Umfeld der U19 bekannt geworden ist, haben wir uns intern besprochen und als erste Handlung die Absage der Tests der U19 angeordnet. Nach weiterer Rücksprache wollten wir als Verein auch für die erste Mannschaft sämtliche Vorsorgemaßnahmen treffen. Daher haben wir uns entschlossen, auch unser Spiel in Gießen abzusagen. Wir bedanken uns bei unseren Gegnern vom Wochenende für ihr Verständnis."

Der Verein hat angekündigt, sich zu einen späteren Zeitpunkt zu weiteren Details und zum zukünftigen Vorgehen zu äußern.