1. NRW
  2. Wuppertal

Corona in Wuppertal: Inzidenzwert und Infektionszahlen steigen wieder

Corona-Fallzahlen : Inzidenzwert und Infektionszahlen in Wuppertal steigen sprunghaft

Die Fallzahlen in Wuppertal folgen dem NRW-Trend und steigen erneut. Inzidenzwert und Neuinfektionen erhöhen sich in der Stadt noch deutlicher als im Landesdurchschnitt.

Am Mittwoch meldet die Stadt Wuppertal 92 Neuinfektionen innerhalb eines Tages und eine Anstieg des Inzidenzwertes von  114,37 auf 129,86. Damit liegt Wuppertal deutlich über dem landesweiten Durchschnitt von 85,1.

Am Montag lag die Sieben-Tages-Inzidenz in Wuppertal bei 117,8 und ist nach kurzem Absinken nun wieder sprunghaft angestiegen. Die Gesamtzahl aller bestätigten Infektionen in Wuppertal bisher stieg bis Mittwoch auf 13.755.

(red)