1. NRW
  2. Wuppertal

Corona in Wuppertal: Ab Samstag gelten die schärferen Regeln

Infos im Überblick : Ab sofort gelten schärfere Corona-Regeln in Wuppertal

Ab Samstag gelten die neuen Corona-Regeln in Wuppertal - die wichtigsten Infos im Überblick.

Mit dem Datumswechsel von Freitag auf Samstag setzt die Stadt neuen Corona-Maßnahmen in Kraft.

Mit dem Amtsblatt, dessen Inhalt am 10. Dezember im Hauptausschuss beschlossen worden war, gelten dann die neuen, verschärften Regeln.

Mund-Nase-Schutz: Demnach müssen in den Innenstädten Mund-Nase-Bedeckungen zwischen 7 und 20 Uhr getragen werden. Das betrifft speziell die Fußgängerzonen, den Wall, den Neumarkt, und den 50 Meter Umkreis um alle Einzelhandelsgeschäfte im ganzen Stadtgebiet.

An Schultagen gilt das auch von 7 bis 18 Uhr in einem Umkreis von 150 Metern um Schulen herum und auf den Wegen zwischen Bushaltestellen und Schulen.

Treffen: Im öffentlichen Raum dürfen sich Menschen aus einem Haushalt, oder zwei Menschen aus zwei Haushalten oder ein Haushalt und eine weitere Person treffen. Maximal aber fünf Personen. Kinder bis einschließlich 14 Jahren zählen nicht mit. Vom 24. bis 26. Dezember darf ein Haushalt sich mit maximal vier weiteren Menschen aus dem engsten Familienkreis treffen. Auch hier zählen Kinder nicht mit, wenn sie maximal 14 Jahre alt sind.

Im privaten Raum dürfen Treffen mit einem weiteren Haushalt, aber maximal fünf Menschen stattfinden - Kinder bis 14 Jahren nicht eingerechnet. an den Weihnachtsfeiertagen dürfen höchstens vier weitere Personen zu einem Haushalt dazustoßen. Ausgenommen Kinder, wie oben.

Trauungen/Beerdigungen: Standesamtliche Trauungen dürfen mit maximal neun Personen stattfinden - inklusive Kinder. Beerdigungen dürfen mit maximal 50 Personen stattfinden. Standesämter und Friedhöfe können die Zahl weiter einschränken.

Öffentliche und private Sportstätten werden geschlossen - auch für Schulsport. auch für Prüfungen.

Spielplätze werden ab 16:30 Uhr geschlossen.

Es wird empfohlen im öffentlichen Raum, Mund-Nase-Schutz zu tragen.

(ecr)