Café Zweistein: Jubiläumsfest an der Aue

Café Zweistein: Jubiläumsfest an der Aue

Wuppertal. Jubiläumsfest im Café Zweistein: Ob gerade erst angekommen oder schon seit Stunden dort - am Samstag ließen sich Besucher des Festes von der Stimmung auf dem Gelände anstecken und feierten gemeinsam mit Besitzer Kay Hoffmann: "Wir sind sehr zufrieden mit unserem neuen Standort an der Aue.

Der Umzug hat sich gelohnt, das muss ausgiebig gefeiert werden."

Mit Live-Bands, und kleinem Flohmarkt (Foto: Uwe Schinkel), Kaffee Kuchen und kühlen Getränken wurde der Tag zelebriert. Besucherin Lena Vollmann (20) war gleich mit ihrer ganzen Familie auf das Fest gekommen und schon seit mehreren Stunden dort. Besonders die Musik hat es ihr getan. Auch Stefan Edel (36) und Ines Hermann (29) sind begeistert von den Bands und der Atmosphäre. "Das ist einfach das Event heute in Wuppertal", meint Stefan Edel. Ralf Dobrowski (58) freut sich besonders über das gemischte Publikum, das so "zweisteintypisch" sei.

Ob jung oder alt, Rock- oder Klassikfan, alle feierten sie gemeinsam. Beginn war um 12 Uhr mittags auf der Aue, ab 22 Uhr ging es dann in das Café, wo "The Unbreakable Daani" an den Turntables noch bis zum Morgengrauen rockte.

Mehr von Westdeutsche Zeitung