Cronenberg: BV will die Parkplätze am Café erhalten

Cronenberg : BV will die Parkplätze am Café erhalten

Stadt will Situation am Café Podzelny noch einmal prüfen.

Die Mitglieder der Bezirksvertretung Cronenberg zeigten sich überrascht über den WZ-Bericht zur Situation des Café Podzelny an der Hauptstraße/Ecke Hastener Straße. Direkt vor dem Geschäft fallen wegen einer Ausweitung der Bushaltebucht zwei von drei Parkplätzen weg. Verwundert zeigten sich unter anderem Michael von Wenczowsky (CDU) und Oliver Wagner (SPD), weil der Ausschuss zwar der Gesamtmaßnahme an der Hastener Straße zugestimmt hat, sie jedoch von einem damit verbundenen Parkplatzwegfall nie etwas gehört hatten. Wagner kritisierte die Verwaltung: „Es wäre schön gewesen, wenn das aus der Vorlage ersichtlich gewesen wäre.“ In den Erläuterungen der Stadt habe dieser Nebeneffekt keine Erwähnung gefunden, lediglich eine Skizze in den Unterlagen wies auf die Konsequenzen hin. Von Wenczowsky forderte eine Maßnahme, die den Betrieb nicht weiter schädigt. Hannelore Reichl von der Verwaltung versprach, dass die Parkregelung an dieser Stelle hinterfragt werden soll. neuk

Mehr von Westdeutsche Zeitung