1. NRW
  2. Wuppertal

Brutaler Raub: Drei Täter überfallen Jugendliche in Wuppertal

Polizei sucht Zeugen : Brutaler Raub: Drei Täter überfallen Jugendliche in Wuppertal

Drei Täter haben Jugendliche in Wuppertal ausgeraubt. Sie verhielten sich sehr gewalttätig.

Am 13. November sind in Wuppertal zwei Jugendliche gegen 18:40 Uhr von Unbekannten überfallen worden. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Straße „Am Brögel“.

Wie die Polizei mitteilt, waren die 16- und 17-jährigen Opfer auf dem Weg zwischen der Loher- und der Wartburgstraße unterwegs, als sie von drei Unbekannten angesprochen wurden. Diese schlugen die beiden Jugendlichen und wollten ihre Handys haben.

Die Täter erbeuteten die Taschen, ein Handy und die Kopfhörer und flüchteten anschließend in Richtung Loher Straße.

Die Angreifer werden als etwa 17 bis 18 Jahre alt beschrieben. Sie sind etwa 1,75 Meter groß und haben einen dunklen Teint. Alle drei trugen Bauchtaschen. Einer der Verdächtigen war mit einer schwarzen Jogginghose und einer blauen Jacke bekleidet. Ein weiterer Mittäter trug eine blaue Jeans, eine dunkle Jacke und eine rote Kappe. Der Dritte trug ebenfalls eine blaue Jeans und eine rote Jacke.

Die Polizei sucht Zeugen und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

(red)