Urteil Brutaler Autoraub: Mitglieder der Gucci-Gang aus Wuppertal in Haft

Wuppertal · Nach einem brutalen Autoraub mit anschließender Verfolgungsjagd sind zwei Täter aus Wuppertal verurteilt worden. Sie waren Teil der sogenannten Gucci-Gang.

Die Autoräuber lieferten sich mit der Polizei eine Verfolgungsjagd über die A46, die mit einem Unfall endete.

Die Autoräuber lieferten sich mit der Polizei eine Verfolgungsjagd über die A46, die mit einem Unfall endete.

Foto: dpa/Patrick Seeger

Nach einem brutalen Autoraub mit anschließender Verfolgungsjagd am Heiligabend 2021 wurden zwei Täter aus Wuppertal am Montag rechtskräftig verurteilt: ein heute 19-Jähriger zu einer Jugendstrafe von drei Jahren und sieben Monaten, ein 18-Jähriger zu drei Jahren.