1. NRW
  2. Wuppertal

Broschüre weist auf Freizeitprogramm hin

Broschüre weist auf Freizeitprogramm hin

Integrationszentrum listet Angebote für die Osterferien auf.

EN-Kreis. In einer Broschüre weist das Kommunale Integrationszentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises neuzugewanderte Familien auf Angebote für Kinder und Jugendliche in den Osterferien hin. Auf 32 Seiten findet der Nachwuchs zwischen 3 und 17 Jahren Hinweise auf Zumba und Bilderbuchkino, Entdeckungstouren und Kreativangebote, Film und Theater. Vertreten sind Veranstaltungen aus allen neun kreisangehörigen Städten.

Außer einer Kurzbeschreibung finden die Leser alle notwendigen Informationen über das Wann und Wo, über Organisatoren und Kosten. Im Internet ist die Broschüre auf der Seite der Kreisverwaltung (www.en-kreis.de) im Bereich des Kommunalen Integrationszentrums abrufbar. Gedruckte Exemplare können im Schwelmer Kreishaus bestellt werden. Ansprechpartner ist Anselme Champollion, Telefon 02336/93 2447, Email: a.champollion@en-kreis.de.

Einen Besuch wert ist auch die Internetseite www.viefalt-en.de. Mit wenigen Klicks finden Menschen mit Migrationshintergrund dort Angebote, die für sie mit Blick auf Bildung und Beruf, Integration und Information, Veranstaltungen und Vereine interessant sein könnten. Geliefert werden beispielsweise Informationen über Integrationskurse und Hinweise auf Hausaufgabenhilfen, Adressen von Kleiderkammern und Tafeln, Veranstaltungen im Kulturbereich und Trainingsmöglichkeiten im Sport. Red