1. NRW
  2. Wuppertal

Braunefetthaltigenusspaste

Braunefetthaltigenusspaste

Der Berg kreißte und gebar eine Maus. Selten traf dieses strapazierte Wort mehr zu als auf die Suche der Stadt Wuppertal nach einem Namen für den neuen Bahnhofsvorplatz. Er soll „Döppersberg“ heißen.

So schlägt die Verwaltung es vor, so soll der Stadtrat es am Montag beschließen. Die Gefahr ist sehr groß, dass er dem Vorschlag folgt. Dabei haben jene durchaus recht, die sagen, dass der Bahnhof nun einmal am Döppersberg steht und das gesamte Gebiet genauso heißt. Das wissen alle Wuppertaler. Das kann und soll auch so bleiben. Aber der Platz vor dem Bahnhof hätte mehr verdient. „Europaplatz“ wenigstens. Nun wird er Döppersberg heißen. Und das ist so, als hätte der Hersteller die süße, braune, fetthaltige Nusspaste „Süßebraunefetthaltigenusspaste“ genannt und nicht Nutella. Bei aller Wertschätzung für den neuen Döppersberg: Namen sind mehr als eine bloße Ortsangabe. Sie können Haltung ausdrücken und Emotion. Diese Chance wird mit „Döppers- berg“ vertan. Schade.