Brand in Wuppertal: 100 Quadratmeter in Wald gehen in Flammen auf

Einsatz : Brand in Wuppertal: 100 Quadratmeter in Wald gehen in Flammen auf

In einem Waldgebiet in Wuppertal brannte es am Mittwoch auf 100 Quadratmetern. Die Rauchwolke war bis nach Solingen sichtbar.

Bei einem Brand im Wald an der Straße Wahlert/Solinger Straße kam es zu Rauchwolken, die bis nach Solingen hin sichtbar waren. Die Feuerwehr wurde gegen 20 Uhr gerufen und war mit zehn Fahrzeugen und 30 Kräften im Einsatz.

Laut Leitstelle war das Feuer ca. 150 Meter tief im Wald ausgebrochen, Ursache unklar. Die Feuerwehrmänner mussten zu Fuß zum Brand vordringen, mit den Fahrzeugen sei das nicht möglich gewesen.

Es habe auf 100 Quadratmetern gebrannt, laut Feuerwehr ein Wiesenbrand.

Nach einer Stunde war der Brand gelöscht, zuvor waren schon die Berufsfeuerwehrleute abgerückt. Die Freiwillige Feuerwehr löschte den Brand alleine.

Mehr von Westdeutsche Zeitung