Brand in Kleingartenanlage - Rauchsäule weithin sichtbar

Wuppertal : Brand in Kleingartenanlage - Rauchsäule weithin sichtbar

In der Kleingartenanlage am Stütingsberg in Wuppertal ist am Sonntagnachmittag ein Feuer ausgebrochen.

Am Sonntag ist die Feuerwehr zu einem Brand in der Kleingartenanlage am Stütingsberg gerufen worden. Zwei Gartenlauben waren gegen 15 Uhr aus bisher unklarer Ursache in Brand geraten. Über den Gebiet war die große Rauchsäule weithin sichtbar. Viele besorgte Anrufer versuchten deswegen gleichzeitig die Feuerwehr zu alarmieren.

Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort und konnte ein Übergreifen der Flammen auf die umstehenden Hütten verhindern. Um circa 17 Uhr waren die Einsatzkräfte noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Im Bereich der Kleingartenanlage kam es durch die Rauchwolken und die Einsatzwagen zu Verkehrsbehinderungen.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung