1. NRW
  2. Wuppertal

Brand in einer Flüchtlingseinrichtung in Wuppertal-Ronsdorf

Feuerwehr-Einsatz : Brand in einer Flüchtlingseinrichtung in Wuppertal-Ronsdorf

In der ehemaligen Helios-Klinik an der Straße Im Saalscheid hat es gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung einer Bewohnerin aus.

Am Dienstagmorgen ist es in einem Zimmer in der zentralen Unterbringungseinrichtung an der Straße Im Saalscheid zu einem Brand gekommen. In der ehemaligen Helios-Klinik werden temporär Flüchtlinge untergebracht, die besonderen Schutz benötigen. Rund 160 Personen sind laut Feuerwehr anwesend gewesen, von denen aber niemand bei dem Brand verletzt worden sei. Fünf seien vom Rettungsdienst begutachtet worden, es sei aber kein Transport in ein Krankenhaus notwendig gewesen. Durch die Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma wurde das Gebäude geräumt und sofort die Brandbekämpfung eingeleitet, berichtet die Feuerwehr.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei ist Brandstiftung die Ursache für das Feuer, ob fahrlässig oder vorsätzlich sei noch nicht abschließend geklärt. Die Bewohnerin des Zimmers ist nach dem Einsatz in eine Einrichtung für psychische Erkrankungen gebracht worden, teilte die Polizei mit.

(red)