Die Löwen sehen den HSV nicht in der Bundesliga BHC geht ebenfalls vor das Schiedsgericht

Wuppertal · Auf diese Entscheidung hatte am Donnerstagabend ganz Handball-Deutschland gewartet. Das Schiedsgericht hat darüber geurteilt, ob der HSV Hamburg die Lizenz für die kommende Saison doch noch erhält, nachdem die Bundesliga (HBL) diese zunächst nicht hatte.

BHC geht ebenfalls vor das Schiedsgericht​
Foto: dpa/Tom Weller

Das Urteil: Die Hanseaten bekommen die Lizenz, wenn sie bis Mittwoch, 5. Juni, eine Sicherheitsleistung erbringen, deren Höhe bislang nicht bekannt ist. Ansonsten gilt die Lizenz als nicht erteilt. Der Bergische HC, der von dieser Entscheidung unmittelbar betroffen sein könnte, reagierte am Freitagmorgen.