1. NRW
  2. Wuppertal

Unfall: Betrunkener Fahrer rammt Taxi und flüchtet

Unfall : Betrunkener Fahrer rammt Taxi und flüchtet

Die Polizei konnte den Verursacher stellen. Der Taxifahrer verletzte sich leicht.

Ein 42-Jähriger hat in der Nacht zu Sonntag bei einem Wendemanöwer auf der Friedrich-Engels-Allee ein Taxi gerammt. Dabei verletzte sich der 53-jährige Taxifahrer leicht, seine Fahrgäste nahmen keinen Schaden. Der Unfallfahrer kümmerte sich nach Angaben der Polizei nicht um den Zusammenstoß und fuhr davon. Die Polizei konnte den Mann allerdings in der Nähe des Unfallortes stellen. Er war betrunken und musste seinen Führerschein abgeben. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von 25 000 Euro.