Der Themengipfel ist am 12. März Tausende Betreuungsplätze fehlen in Wuppertal, Solingen, Remscheid: IHK lädt zu einem „Gipfel“ zum Thema

Wuppertal · „Die Kinderbetreuung ist ein Schlüsselthema“

 Familie und Job unter einen Hut zu bringen ist eine Herausforderung. Die Bergische IHK will mit einem Gipfel nach neuen Lösungen suchen,

Familie und Job unter einen Hut zu bringen ist eine Herausforderung. Die Bergische IHK will mit einem Gipfel nach neuen Lösungen suchen,

Foto: dpa/Christin Klose

Die Bergische Industrie- und Handelskammer (IHK) will das Thema „Kinderbetreuung“ voranbringen. Und lädt deshalb für den 12. März zu einem Gipfel zum Thema ein. Denn fehlende Betreuungsplätze wirkten sich inzwischen auch bei den Unternehmen negativ aus, so IHK-Präsident Henner Pasch. Geladen sind unter anderem Lorenz Bahr, Staatssekretär im NRW-Familienministerium, sowie die Dezernenten Stefan Kühn für Wuppertal und Dagmar Becker für Solingen.