1. NRW
  2. Wuppertal

Besser geht’s nicht

Besser geht’s nicht

Beim Blick ins Barmer Service-Center, wo am Telefon täglich hunderte Bürger-Anrufe auflaufen, wird eines deutlich: Die Zusammenarbeit der Städte Wuppertal, Solingen und Remscheid bietet sich gerade dort an, wo im Tagesgeschäft moderne Kommunikations- und Datentechnik zum Einsatz kommt - und Distanzen so gut wie keine Rolle mehr spielen.

Genau das trifft naturgemäß auf Telefonzentralen und Leitstellen zu - sei es bei der Stadtverwaltung oder aber bei der Polizei und Feuerwehr. Dass Remscheid und bald auch Solingen die Logistik des Wuppertaler Service-Centers nutzen, ist konsequent und spart Kosten. Besser geht’s nicht.

Bei der Feuerwehrleitstelle hingegen sind die Solinger bereits an Bord - und die Remscheider lassen auf sich warten. Auch wenn sich hier im Moment nichts bewegt: Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die drei bergischen Städte bei ihren Leitstellen Seite an Seite zusammenarbeiten. Alles andere wäre angesichts des technischen Fortschritts und chronisch leerer Kassen weit mehr als nur ein Eigentor.