1. NRW
  2. Wuppertal

Bergstraße: Diebestrio lief der Polizei in die Arme

Bergstraße: Diebestrio lief der Polizei in die Arme

Nach Einbruchsversuch: Verdächtige sollen heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Wuppertal. Drei Männern — 24, 25 und 59 Jahre — steht heute der Gang in die Untersuchungshaft bevor. Das Trio war nach einem Einbruchsversuch gestern an der Bergstraße in Elberfeld auf der Flucht der Polizei direkt in die Arme gelaufen. Zuvor war der Inhaber einer Wohnung gegen 5.15 Uhr durch Sturmklingeln aus dem Schlaf geschreckt worden. Wenig später hörte der Mann, wie jemand versuchte, seine Wohnungstür aufzubohren und schlug Alarm.

Kurz darauf postierte sich die Polizei vor dem Mehrfamilienhaus und griff drei Männer ab — einer soll einen Akkuschrauber dabei gehabt haben. Ein vierter Komplize entkam durch eine Hintertür. Die drei Verdächtigen befinden sich im Polizeigewahrsam. Bislang ist nur der Älteste von ihnen der Polizei bekannt. Die Ermittlungen zum flüchtigen Komplizen dauern an.

“ Zeugenhinweise an die Kripo unter der Rufnummer 2840.