Mobilität und Verkehr Eine Branche im Wandel: Bergische Automobilzulieferer stehen vor Herausforderungen

Wuppertal · Das Projekt Traiber.NRW soll eine Transformationsstrategie entwickeln, damit die Unternehmen in der Region wettbewerbsfähig bleiben.

Michael Krause von der Bergischen Universität Wuppertal, Anne Gebuhr und Stephan A. Vogelskamp, beide von automotiveland.nrw, betreuen das Projekt.

Michael Krause von der Bergischen Universität Wuppertal, Anne Gebuhr und Stephan A. Vogelskamp, beide von automotiveland.nrw, betreuen das Projekt.

Foto: nn/Nina Mützelburg

Die Automotivebranche spielt in der Bergischen Region eine große Rolle und bietet zahlreiche Arbeitsplätze. Die Betriebe stellen Teile für Fahrwerke, Karosserie, Interieur oder Licht her. Wie gut es diesen Unternehmen geht, so gut steht es auch um die gesamte Region. Doch die Branche steht vor Herausforderungen wie nur wenige andere.