Impfaktionen in Wuppertal Beim WSV-Pokalspiel gibt es die Corona-Impfung

Wuppertal · Beim Pokalspiel des Wuppertaler SV gegen den VfL Bochum haben Zuschauer die Möglichkeit, sich gegen Corona impfen zu lassen. Der Impfbus hält auch an weiteren Stellen.

 Der Impfbus und sein Team macht unter anderem beim Pokalspiel des WSV halt.

Der Impfbus und sein Team macht unter anderem beim Pokalspiel des WSV halt.

Foto: Fischer, Andreas H503840

Der rote Impfbus wird am Samstag, 7. August, vor Ort beim Pokalspiel des WSV sein. Zwischen 11.30 Uhr und 15.30 Uhr werden dort Impfungen ohne Termin angeboten.

Es werden mRNA-Impfstoffe (Biontech oder Moderna) und Johnson & Johnson verimpft. Dabei ist zu beachten, dass in diesem Rahmen nur Erstimpfungen möglich sind.

Auch an anderen Stellen können Impfwillige den Impfbus nutzen.

Weitere Termine:

Mittwoch, 4. August, 15 bis 18 Uhr, Spielplatzhaus am Reppkotten, Schellenbecker Str. 27, 42279 Wuppertal

Freitag, 6. August, 14 bis 18 Uhr, Impfbus, Berliner Platz, 42277 Wuppertal

Sonntag, 8. August, 14 bis 18 Uhr, Am Bismarckturm, Reichsallee, 42285 Wuppertal

Mittwoch, 11. August, 14.30 bis 18.30 Uhr, Nachbarschaftsheim Wuppertal e.V., Platz der Republik 24, 42107 Wuppertal

(red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort