1. NRW
  2. Wuppertal

Baupfusch an der A 46: Fußgänger-Brücke gesperrt

Baupfusch an der A 46: Fußgänger-Brücke gesperrt

Wuppertal. Die Fußgängerbrücke über die A 46 zwischen dem Otto-Hausmann-Ring und dem Nützenberg ist ab sofort für etwa eine Woche gesperrt: Das meldete heute die Stadt unter Berufung auf den Landesbetrieb Straßen NRW.

Der Grund für die Sperrung: Baumängel. Laut Stadt ist die Brücke ist vor wenigen Montaten im Auftrag des für die Brücke zuständigen Landesbetriebs instandgesetzt worden — einschließlich Treppenturm und Treppenstufen. Dafür war die Wegeverbindung wochenlang gesperrt (die WZ berichtete).

Allerdings ist diese Sanierung laut Straßen NRW offenbar nur mangelhaft ausgeführt worden, da sich der Plattenbelag der Treppen bereits wieder löse. Der Landesbetrieb habe die Baufirma daher aufgefordert, die Schäden an der Brücke so schnell wie möglich wieder zu beheben. Red