Mitteilung Baumfällungen und Straßensperrung am Schwarzen Weg in Wuppertal

Wuppertal · Die städtische Forstabteilung wird zwischen dem 26. Februar und dem 1. März am Schwarzen Weg Bäume fällen.

Baumfällungen und Straßensperrung am Schwarzen Weg in Wuppertal​
Foto: dpa/Daniel Schäfer

Dafür muss die Straße vollständig gesperrt werden. 28 Bäume stehen am Hang entlang des Schwarzen Weges. Sie müssen gefällt werden, weil sie stark geschädigt sind oder in die Fahrbahn ragen und so zur Gefahr für die Nutzer der Straße werden können, so die Stadt in einer Mitteilung. Außerdem werden die Büsche zurückgeschnitten. Weil der Schwarze Weg nur wenig Platz bietet, muss für die Zeit der Fällungen die Straße gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort