1. NRW
  2. Wuppertal

Bauarbeiten starten ab Montag: Neuer Spielplatz im Von-der-Heydt-Park

Bauarbeiten starten ab Montag : Neuer Spielplatz im Von-der-Heydt-Park

Die Wege und der Spielplatz des Von-der-Heydt-Parks werden saniert. Die Bauarbeiten starten am 11. Januar.

Die Bauarbeiten sind in mehrere Abschnitte unterteilt, so dass der Park meistens nutzbar bleibt, teilte die Stadt mit. Am 11. Januar starten die Arbeiten mit der Sanierung der Wege im westlichen Teil des Parks. „Bis zur Umgestaltung des Kinderspielplatzes im Frühjahr kann dieser weiter bespielt werden“, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Die Arbeiten sollen im Sommer 2021 voraussichtlich abgeschlossen sein.

Neue Spielgeräte

In zwei neuen Sandflächen sollen ein Kletter-Netzgerät mit Rutsche, eine Nestschaukel und ein Spielgerät für Kleinkinder mit Sandschütte, Sandaufzug und Rutsche aufgestellt werden. Die Gestaltung greift das Thema „Wiese“ und „Wiesenbewohner“ auf: Alle Geräte bestehen aus grünen Stahlpfosten in Gras-Optik, kombiniert mit Kletterseilen und Holzelementen.

Der vorhandene Baumbestand wurde soweit möglich in den neuen Spielplatz integriert. Es ist laut Stadt allerdings notwendig, vier Bäume zu fällen.

Neue Treppen und Wege

Die Sanierung der Wege beinhaltet die Erneuerung von Treppen, Belägen und Einfassungen sowie Teilen des Parkbänke. Der Großteil der Wege bleibt unbefestigt, steile Bereiche werden mit Betonsteinpflaster versehen, damit die Wege bei Regen nicht auswaschen. Die Kosten für die Gesamtmaßnahme betragen rund 400.000 Euro und werden aus dem städtischen Haushalt finanziert.

(red)