Kultur Barmer Bach-Tage: Eröffnung in Wuppertal lockt viele Zuhörer an

Wuppertal · Als der Komponist noch Hofmusiker war.

 Matthias Lotzmann widmete sich beim Eröffnungskonzert in der Lutherkirche Heidt den eher unbekannten Seiten Bachs. Ihm zur Seite Gudrun Fuß stand (nicht im Bild). 

Matthias Lotzmann widmete sich beim Eröffnungskonzert in der Lutherkirche Heidt den eher unbekannten Seiten Bachs. Ihm zur Seite Gudrun Fuß stand (nicht im Bild). 

Foto: Matthi Rosenkranz

Johann Sebastian Bachs Kunst wirkt. Am frühlingshaften Sonntag machten sich 80 Neugierige auf den Weg zur Lutherkirche Heidt. Sie wollten die Eröffnung der Barmer Bach-Tage nicht verpassen, die Kantor Matthias Lotzmann zum fünften Mal veranstaltet. Das Konzert mit Kammermusik von Bach, Buxtehude und Telemann war Auftakt der Reihe, die die Passions- und Osterzeit mit Orgelkonzerten und der Gesamtaufführung der Matthäus-Passion begleitet.