Kultur Die fünften Barmer Bach-Tage bieten ein vielfältiges Konzert-Programm in Wuppertal

Wuppertal · Diese Musik gibt Mut und Kraft.

Kantor Matthias Lotzmann ist Initiator und Motor der Konzertreihe.

Kantor Matthias Lotzmann ist Initiator und Motor der Konzertreihe.

Foto: Andreas Fischer

Die Barmer Bach-Tage beginnen am Sonntag, 3. März, mit einem feinen kleinen Kammerkonzert in der Lutherkirche Heidt. Zum fünften Mal findet die Konzertreihe statt, die nun mit zwei Orgelkonzerten, drei Kammermusikabenden und der Gesamtaufführung der Matthäus-Passion die Menschen in der Passions- und Osterzeit mit Johann Sebastian Bachs Musik erfreuen will.