Bahnhof Zoo in Flammen

Bahnhof Zoo in Flammen

Aus noch ungeklärter Ursache brannte in der Nacht zu Sonntag der Dachstuhl des ehemaligen Bahnhofs.

Wuppertal. Im Dach klafft ein riesiges Loch, verkohlte Balken sind zu sehen, Teile der Dämmung und verbranntes Mobiliar liegen im Hof des Restaurants Chicano am Zoo. Um kurz vor drei Uhr in der Nacht zu gestern war die Feuerwehr alarmiert worden, nachdem ein Anwohner Rauch im Dachstuhl des ehemaligen Bahnhofs an der Siegfriedstraße 30 bemerkt hatte.

Mit mehreren Löschzügen waren Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Feuerwehren Sonnborn und Vohwinkel im Einsatz und mussten wegen starker Rauchentwicklung mit Atemschutzgeräten arbeiten. „Der Qualm ist bis zu uns hochgezogen“, sagt Yvonne Schmale, Anwohnerin der Hindenburgstraße, die gegen sieben Uhr wach wurde: „Es lag ein beißender Geruch nach Feuer in der Luft.“

Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand. „Glück im Unglück“, sagt Manfred Thomas, einer der Nachbarn, die am gestrigen Nachmittag zum Bahnhof gekommen waren: „Gut, dass es nicht im Turm gebrannt hat.“ Er hofft, dass das traditionsreiche Haus, das seinerzeit aufwendig saniert worden ist, bald wieder instandgesetzt werden kann.

Die Ursache des Dachstuhlbrandes ist laut Polizei bislang unklar. „Das Feuer kann aber auf keinen Fall in der Küche des Restaurants ausgebrochen sein“, darin sind sich Anwohnerin Silke Keller und andere Nachbarn sicher: „Die befindet sich auf der anderen Seite.“

Der Brand im ehemaligen Bahnhofsgebäude hatte auch Auswirkungen auf den Zugverkehr: Wegen der Nähe zu den Bahngleisen wurden der Zugverkehr auf den Gleisen unterbrochen und die Oberleitungen stromlos geschaltet. Die Siegfriedstraße war während des Einsatzes ebenfalls gesperrt, die Löscharbeiten dauerten bis zum späten Sonntagvormittag an. Das im Erdgeschoss eingerichtete Restaurant ist geschlossen. „Schade“, sagt Marcus Graf, einer der Stammgäste des Lokals, das auch ein beliebtes Ausflugsziel ist. Mit einer kurzfristigen Wiedereröffnung dürfte kaum zu rechnen sein.

Mehr von Westdeutsche Zeitung