Kultur B7 Improtheater beansprucht die Lachmuskeln in Wuppertal

Wuppertal · Verliebt im Leichenschauhaus.

Die Darsteller improvisierten gekonnt.

Die Darsteller improvisierten gekonnt.

Foto: Kevin Bertelt/Kevin Bertelt Photography

Einfallsreich mit vielen spontanen Spielideen beanspruchte das Wuppertaler B7 Improtheater im Roten Saal der Börse die Lachmuskeln der Zuschauer. Uli, Vanessa, Niklas, Martin, Alexandra und Sina, sechs Mitglieder des Improtheaters, betreten die Bühne und wollen zwei Stunden lang unterhalten, ohne zu wissen, was sie spielen werden.