Müllabfuhr AWG will trotz Sturms fahren - Mülltonnen erst Donnerstag herausstellen

Wuppertal · Die AWG in Wuppertal wollen trotz der Sturmwarnung fahren. Mülltonnen sollen erst am Donnerstagmorgen herausgestellt werden.

 Die AWG will trotz des Sturms fahren.

Die AWG will trotz des Sturms fahren.

Foto: AWG

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) Wuppertal will trotz der Sturmwarnung am 17. Februar den Müll abholen. Angesichts des Sturms sollten die Tonnen erst am frühen Morgen herausgestellt werden. 

Um Sturmschäden zu vermeiden, rät die AWG dazu, auch Sperrmüll ebenfalls erst am frühen Donnerstagmorgen zur Abholung bereitzustellen und gegen Sturm entsprechend zu sichern.

(red)