1. NRW
  2. Wuppertal

AWG öffnet zwei Recyclinghöfe in Wuppertal-Barmen und Uellendahl

Müllentsorgung : AWG öffnet Recyclinghöfe in Barmen und Uellendahl

Ab Montag, 1. März, öffnet die AWG ihre Recyclinghöfe Barmen (Münzstraße) und Uellendahl (Bornberg). Beide Recyclinghöfe werden an sechs Tagen in der Woche geöffnet haben.

Ab Montag, 1. März, öffnet die AWG ihre Recyclinghöfe Barmen (Münzstraße) und Uellendahl (Bornberg). Beide Recyclinghöfe werden an sechs Tagen in der Woche, von Montag bis Freitag (10 - 18 Uhr) und am Samstag (7.30 - 16 Uhr) geöffnet haben. Auf den zwei  AWG-Recyclinghöfen sind die Corona-Präventionsmaßnahmen wie Maskenpflicht und Abstandsregeln zu beachten. Vor Ort ist den Anweisungen des AWG-Personals unbedingt Folge zu leisten. Die AWG bittet um Verständnis, wenn es zu Wartezeiten kommen sollte. Bei den Recyclinghöfen Barmen und Uellendahl handelt es sich um die flächenmäßig größten und verkehrstechnisch am besten zu erreichenden Standorte in Wuppertal, die zudem den Osten und den Westen der Stadt abdecken – auch bei dem zu erwartenden großen Andrang bei der Wiedereröffnung am 1. März 2021. Mit Blick auf die Corona-Pandemie bleiben die übrigen AWG-Recyclinghöfe und das AWG-Autorecycling vorerst weiterhin geschlossen.