Autofahrer erleidet tödlichen Herzinfarkt

Autofahrer erleidet tödlichen Herzinfarkt

Wuppertal. Vermutlich aufgrund eines Herzinfarkts fuhr ein 66-jähriger VW-Fahreram Samstagmittag, gegen 13.30 Uhr, auf der Kasinostraße in Elberfeld auf einen verkehrsbedingt wartenden 49-jährigenMotorrollerfahrer leicht auf.

Trotz sofortiger notärztlicher Versorgungverstarb der 66-Jährige noch an der Unfallstelle. Der Rollerfahrerblieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 700 Euro.

Mehr von Westdeutsche Zeitung