1. NRW
  2. Wuppertal

Auto stößt in Wuppertal mit Motorrad zusammen: 21-Jähriger schwer verletzt

Schwerer Unfall : Auto stößt mit Motorrad zusammen - 21-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Zusammmenstoß mit einem VW ist ein 21-jähriger Motorradfahrer in Wuppertal schwer verletzt worden. Er konnte nicht mehr bremsen, als der Autofahrer vor ihm wendete.

Der 68-jährige Autofahrer habe seinen Wagen am Mittwochmorgen auf dem Otto-Hausmann-Ring gewendet, als der 21-Jährige mit ihm kollidiert sei, heißt es vonseiten der Polizei. Durch den Zusammenstoß zog sich der junge Mann schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Der Otto-Hausmann-Ring musste zeitweise gesperrt werden.

(red)