1. NRW
  2. Wuppertal

Auto rammt Hauswand: Fahrer verletzt

Auto rammt Hauswand: Fahrer verletzt

Wuppertal. Ein 49 Jahre alter Autofahrer zog sich am Samstagabend schwere Verletzungen zu, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Nach Auskunft der Polizei war der Mann gegen 20.20 Uhr auf der Straße Steinbeck in Elberfeld unterwegs, als er mit dem Auto von der Fahrbahn abkam und erst mit einem Garagentor und danach mit einer Hauswand kollidierte.

Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Bisher steht noch nicht fest, ob der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen, Medikamenten oder Alkohol stand. Bei ihm wurde eine Blutprobe angeordnet, die noch im Krankenhaus entnommen wurde, Sie soll für Aufklärung sorgen, meldet die Polizei. red