Unfall Auto kommt In der Beek von der Fahrbahn ab

Wuppertal · Am Mittwochmorgen ist ein Auto von der Fahrbahn „In der Beek“ abgekommen und am Straßenrand an zwei Bäumen hängen geblieben.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Patrick Seeger/dpa/Patrick Seeger

Drei Personen saßen in dem Wagen, der in den Morgenstunden in Elberfeld in Richtung „In den Birken“ unterwegs war. In einer Kurve hatte der Fahrer die Kontrolle über das Auto verloren, das daraufhin in Richtung Bach schleuderte, aber in zwei Bäumen hängen blieb. Das berichtete eine Polizeisprecherin auf unsere Nachfrage.

Ob es bei dem Unfall Verletzte gegeben hat, war zunächst unklar.

Weitere Verkehrsmeldungen unter www.wz.de/nrw/verkehr/

(ull)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Wimmelbild am Wupperstollen geplant
Künstler Marco Leckzut möchte Beyenburg ein Denkmal der anderen Art setzen – Kosten: etwa 20 000 Euro Wimmelbild am Wupperstollen geplant
Zum Thema
Aus dem Ressort