Blaulicht Auto gerät in den Gegenverkehr: Drei Menschen verletzt nach Unfall in Wuppertal

Wuppertal · In dem Bereich kommt es zu erheblichen Verkehrseinschränkungen.

Auto gerät in den Gegenverkehr: Drei Menschen verletzt nach Unfall in Wuppertal​
Foto: dpa/Jens Büttner

Auf der Friedrich-Ebert-Straße in Wuppertal ist es am Dienstag, 4. Juni, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Aus bisher ungeklärten Ursachen ist ein Autofahrer laut Polizei gegen 15.40 Uhr in Höhe der Kabelstraße nach links in den Gegenverkehr geraten. Dabei ist das Auto mit zwei weiteren zusammengestoßen. Alle drei Autofahrer mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Schwere des jeweiligen Verletzungsgrads sei noch unklar, hieß es weiter. In dem Bereich kommt es zu massiven Verkehrseinschränkungen.

(jc)