Blaulicht Auseinandersetzung in einem Wuppertaler Restaurant: Zwei Menschen leicht verletzt

Wuppertal · Zeugen konnten den 41-jährigen Tatverdächtigen festhalten, bis die Beamten eintrafen.

Auseinandersetzung in einem Wuppertaler Restaurant: Zwei Menschen leicht verletzt​
Foto: dpa/Jens Büttner

Ein 41-jähriger Mann ist laut Polizei mit einem Messer und einer Flasche in ein Restaurant gelaufen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch, 22. Mai, gegen 23 Uhr. So habe der Mann das Restaurant an der Straße Gemarker Ufer in Barmen betreten und sei auf die Thekenkraft zugelaufen. Ob das Messer ausgefahren war, sei jedoch noch unklar.

Ein 34-jähriger Gast bemerkte das Messer und die Flasche und wollte den 41-Jährigen aufhalten. Bei dem Gerangel schlug der 41-Jährige dem 34-Jährigen die Flasche an den Kopf. Der 34-Jährige wurde leicht verletzt. Ein weiterer Gast, der versuchte, den Mann zu fixieren, erlitt eine leichte Verletzung an der Hand. Gemeinsam konnten die Zeugen den 41-Jährigen festhalten, bis die Beamten eintrafen.

Der 41-Jährige wurde in Gewahrsam genommen. Auf der Woche wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Hintergründe sind noch unklar.

(jc)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort