1. NRW
  2. Wuppertal

Aus dem Firmenlauf wird der Schwebebahn-Lauf

Aus dem Firmenlauf wird der Schwebebahn-Lauf

Wuppertal. Seit seinem Umzug in die Elberfelder Innenstadt ist er zu einer Großveranstaltung geworden, die tausende Wuppertaler bewegt: der Bergische Firmenlauf. Das bisher von der Bergischen Krankenkasse organisierte Sportereignis wird im kommenden Jahr unter neuer Führung mit einem neuen Träger durchgeführt — unter dem Namen „Schwebebahn-Lauf“.

Dazu hat sich am Montagabend ein Verein Schwebebahn-Lauf gegründet — initiiert von Silvia Kramarz, Mitarbeiterin der Bergischen Krankenkasse und bisherige Firmenlauf-Organisatorin. Sie ist ebenso im neuen Verein vertreten wie Peter Krämer von Rinke Treuhand, WZ-Regionalleiterin Anja Deters, Martin Bang vom Stadtmarketing, Antje Lieser (Wirtschaftsförderung), Sylvia Neumann vom Sanitätshaus Beuthel und Rainer Wegener (Quirin Bank).

Der Verein freut sich über weitere Unterstützer, Spender und Sponsoren. Kontakt per E-Mail an:

silvia.kramarz@schwebebahn-lauf.de