Mitteilung Aufgrund von Krankheitsfällen: Wuppertaler Schwimmoper geschlossen

Wuppertal · Aufgrund von Krankheitsausfällen beim Personal schließt die Schwimmoper am Sonntag, 18. Februar, bereits früher, teilte die Stadt mit.

Schwimmoper.

Schwimmoper.

Foto: Fischer, Andreas H503840

Geöffnet ist sie an diesem Tag nur von 9 bis 15 Uhr. Außerdem bleibt die Schwimmoper am Montag, 19. Februar, ganztägig und am Dienstag, 20. Februar, bis 14 Uhr aufgrund der Reinigung des Schwallwasserbehälters geschlossen. Das städtische Sport- und Bäderamt bittet um Verständnis und Ausweichen auf die anderen städtischen Bäder.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort