1. NRW
  2. Wuppertal

Anthroposophische Gesellschaft: Anthroposophen laden zum Vortrag

Anthroposophische Gesellschaft : Anthroposophen laden zum Vortrag

Um Wirtschaftskrisen und Zukunftsaspekte geht es am Freitag, 29. März, bei einem Vortrag, den der Wuppertaler Zweig der Anthroposophischen Gesellschaft im Haus an der Martin-Luther-Straße 8 anbietet.

Als Referent stellt der Hamburger Rolf Speckner die Fragen: „Welche Welt hinterlassen wir unseren Kindern? Und wie kommen wir zu einer brüderlichen Zusammenarbeit im Wirtschaftsleben? Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Am Samstag folgt von 10 bis 13 Uhr eine Aussprache zum Vortrag.