1. NRW
  2. Wuppertal

Anmeldung an der Herder-Schule

Anmeldung an der Herder-Schule

Am Dienstag zwischen 8.30 und 13.30 Uhr ist die Aufnahme möglich.

Die Anmeldungen für die weiterführenden Schulen haben begonnen. Auch die Private Herder-Schule bietet noch am Dienstag in der Zeit von 8.30 bis 13.30 Uhr Anmeldetermine an. Die private Herder-Schule weist auf die Unterschiede zu staatlichen Schulen hin: Im Gegensatz zu den staatlichen Systemen können Eltern die Aufnahme in die Klassen 5 und 11 ohne Zulassungsbeschränkungen oder besondere Empfehlungen beantragen. Anders als an staatlichen Schulen ist ein Schulwechsel innerhalb der Klassen 9 und 10 möglich.

Interessierte können ihre Schullaufbahn auch in der Oberstufe fortsetzen. Entweder als dreijährige Oberstufe nach der Fachoberschulreife an Realschule oder Gesamtschule oder als zweijährige Oberstufe nach der 10. Klasse am Gymnasium. Die Schüler werden nach den staatlichen Lehrplänen ganztägig im Klassenverband unterrichtet und ohne Punktestress auf eine echte Abschlussprüfung wie beim internationalen Abitur vorbereitet. Da in kleinen Gruppen gearbeitet wird, können mögliche Defizite ausgeglichen werden.

Weitere Informationen zur Herder-Schule finden Interessierte telefonisch unter 02 02/ 31 31 70 sowie im Internet: herder-schule.de