1. NRW
  2. Wuppertal

Andrea Haarmann ist in Bochum erfolgreich

Andrea Haarmann ist in Bochum erfolgreich

Sprockhöveler Judoka gewinnt beim Seniorencup die Silbermedaille.

Bochum/Sprockhövel. Ein straffes Wochenende stand bei der Sprockhöveler Judoka Andrea Haarmann an. Sie nahm am Seniorencup teil, der auch in diesem Jahr vom PSV Bochum ausgerichtet wurde. Teilnehmen dürfen alle Sportler, die mindestens 30 Jahre alt werden oder bereits älter sind. Bei den Herren wurden die Altersklassen in drei Kategorien eingeteilt. Bei den Frauen gab es nur die Altersklasse ab 30 Jahren, da dort die Konkurrenz nicht so zahlreich vertreten ist.

Genau ausgewogen ging es dann in angepasste Gewichtsklassen an den Start. Andrea Haarmann von der TSG Sprockhövel kämpfte in der Gewichtsklasse bis 70,1 Kilogramm, konnte vorzeitig ihre Kämpfe gewinnen, musste sich aber im Finale knapp durch Kampfrichterwertung geschlagen geben. So blieb für die TSG-Judoka die Silbermedaille. Zufrieden war die Sprockhövelerin aber dennoch: „Denn wichtig ist ja auch immer, dass man sich nicht verletzt.“

Als nächstes steht bei Andrea Haarmann (Foto: Haarmann) die Deutsche Meisterschaft auf dem Plan, die Ende April in Wiesbaden ausgetragen wird.